PURE KRAFT Beinpresse Dual

Das Basisgerät für den Aufbau der Hüft- und Beinmuskultur – aber gegenüber den sich am Markt befindenden Geräten verbessert. Getrennte Beinplatten für eine gleichmäßige Belastung beider Beine: Links-Rechts-Dysbalancen gehören somit der Vergangenheit an. Eine nach oben hin ansteigende Widerstandskurve: Die Muskulatur wird auch da noch belastet, wo es bei freien Übungen oder bei 45° Beinpressen bereits wieder „easy“ wird. Ein verstellbarer Sitz: Individuelle Anpassung auf jede Körpergröße und eine adjustierbare Rückelehne, um eher Quadrizeps- oder Gesäßmuskel dominant zu trainieren. Unsere Gym80 Pure Kraft Beinpresse Dual bildet die erste Angriffslinie für den Muskelaufbau von Gesäß und Oberschenkelvorderseite.

Belastungsprofil
Kraftkurve und Lastkurve in Perfektion.

Der Schlüssel zum Erfolg – und hier ist das der Aufbau von Muskelmasse – hängt von der optimalen Belastung des Zielmuskels über die gesamte Bewegungsbahn ab. Bei jeder Bewegung über eine gewissen Amplitude ist die erzeugbare Kraft durch sich ändernde Hebelverhältnisse und Muskellängen verschieden groß. Man spricht von der so genannten Kraftkurve.

Belastungsprofil

Der Schlüssel zum Erfolg – und hier ist das der Aufbau von Muskelmasse – hängt von der optimalen Belastung des Zielmuskels über die gesamte Bewegungsbahn ab.

Bei jeder Bewegung über eine gewissen Amplitude ist die erzeugbare Kraft durch sich ändernde Hebelverhältnisse und Muskellängen verschieden groß. Man spricht von der so genannten Kraftkurve.

Das Gegenstück dazu ist die Lastkurve. Ist diese Lastkurve mit der Kraftkurve deckungsgleich, dann ist eine gleichmäßige Belastung über die gesamte Bewegung gewährleistet. Dies muss das Ziel eines jeden Gerätes sein. Die Kraft der Bein- und Hüftstreckermuskulatur nimmt zum Bewegungsende hin massiv zu. Das weiß jeder, der Kniebeugen durchführt. Hat man es von unten raus geschafft, dann schafft man es auch bis nach oben. Man ist gegen Ende der Streckung stärker als zu Beginn der Bewegung. Wir wollen jedoch eine durchgehend hohe Belastung um einen optimalen Reiz zu setzen. Somit haben wir bei der Beinpresse durch die Pendulum-Aufhängung die Lastkurve stark ansteigend gestaltet. Es gibt keinen Bereich, der unterbelastet ist. Nichts, wo man sich ausrasten kann. You just cannot hide!

Getrennte Beinplatten
Bekämpfe jede Asymmetrie.

Durch die voneinander unabhängige Aufhängung der Hebelarme wird es möglich, dass die untere Extremität links und rechts vollkommen gleichmäßig trainiert wird. Somit wird jede Dysbalance optimal bekämpft und nicht nur die Kraftwerte, sondern auch die Muskelmasse perfekt auf beide Beine verteilt. Die Entscheidung, ob man mit beiden Beinen gleichzeitig trainiert oder ein Bein nach dem anderen, liegt beim/bei der Athleten/in.

Beinpresse Dual

- Made in Germany - 4mm Stahlrohre - Unzerstörbare Schweißnähte - 25 Jahre Garantie (Rahmen-Stabilität und Rahmen-Schweißnaht) - Individuell bestickbare Bepolsterung - breite Farbpalette - Loading Pins für alle Scheiben mit 50 mm Lochdurchmesser - Gewicht: 360.00 kg - Abmessungen: (LxBxH) 2635 x 1080 x 1660 mm

Artikelnummer: 4314